Wir ziehen um!

Es ist es soweit: wir verlassen die Bremer-Vahr nach 5 schönen Jahren. Aber als echte Nordlichter bleiben wir natürlich unserer Heimat treu und sind ab dem 28.08.2017 unter folgender neuer Büroadresse in der Bremer-Überseestadt zu finden:

Bionatic GmbH & Co. KG, Löwenhof 9 in 28217 Bremen

Palmblattgeschirr ist eine der nachhaltigsten Einweglösungen

Lassen Sie sich verzaubern von unserem schönen, individuellen Einweggeschirr aus Palmblatt. Einweggeschirr? Palmblatt? Handelt es sich wirklich um ein Blatt? Ja! Wie das genau funktioniert und wo Sie Palmblattgeschirr überall einsetzen können erläutern wir Ihnen gerne.

Palmblatt Einweggeschirr bereichert Ihr Event

Durch die einzigartige Maserung eines jeden Palmblattes halten Sie mit Geschirr aus Palmblatt immer ein Unikat in der Hand. Mit dem Einsatz des nachhaltigen Palmblattgeschirrs schonen Sie verglichen zu konventionellen Einwegprodukten nicht nur die Umwelt, sondern schmeicheln auch dem Auge. Ob in rustikalem oder eleganten Ambiente, ihre Kunden und Gäste werden begeistert sein. In Indien gehört Palmblatt Einweggeschirr schon seit Jahrhunderten zu großen Feiern wie Hochzeiten und Familienfeiern dazu. Bewirten auch Sie mit dem ökologischen, dekorativen Geschirr aus Palmblatt.

Einweggeschirr aus Palmblatt ist sehr funktionell

Das nachhaltige Palmblatt Einweggeschirr lässt Ihnen viele Verwendungsmöglichkeiten, denn nicht nur leckere Snacks und Knabbereien sind darin gut aufgehoben, Sie können verschiedenste Gerichte auf Palmblatt Geschirr servieren.

Palmblatt Geschirr aus dem ganzen Blatt gepresst

Hier hält die Bezeichnung was sie verspricht. Wenn Sie sich für Palmblattgeschirr von greenbox entscheiden, erhalten Sie ein echtes Naturprodukt. Unser Palmblatt Einweggeschirr wird aus dem ganzen Blatt gepresst. Keine gehäckselten Blätter, die mit weiteren Zusätzen zusammengehalten werden und keine Beschichtungen die das Geschirr aus Palmblatt vor Feuchtigkeit schützen müssen. Sie erhalten ein 100%iges Naturprodukt. Einweggeschirr aus Palmblatt wird auch höchsten Ansprüchen gerecht und schmeichelt Ihren hochwertigen Speisen. Es ist lebensmittelecht und enthält keinerlei Schadstoffe.

Vom Palmblatt zu Einweggeschirr

Die Plantagen, von denen der Rohstoff für unser hochwertiges und nachhaltiges Geschirr aus Palmblatt stammt, werden nicht extra deswegen bewirtschaftet. In Indien werden die Areca Palmen vor allem wegen ihrer kleinen Früchte, der Betelnuss, bewirtschaftet. Da daran fernab ihrer Heimat kaum Interesse besteht, müssen für die großen Plantagen keine wertvollen Regenwälder weichen. Die Areca Palme verliert während des Wachstums mehrmals im Jahr ihre Blätter. Normalerweise verrotten diese am Boden, oder sie werden verbrannt. In der Trockenzeit können die Blätter aber auch eingesammelt werden um sie weiter zu verarbeiten. Zunächst müssen dafür die besten Qualitäten ausgewählt werden. Die Blätter werden nach dem Aufsammeln gewaschen, gebündelt und getrocknet. Mit einem geringen Anteil Restfeuchte werden dann in Handarbeit unter Druck und Hitzeeinwirkung umweltfreundliche Palmblatt Teller und Palmblattschalen in Form gepresst. In weiterer Handarbeit wird im Anschluss das Palmblatt Einweggeschirr noch entgratet, poliert und verpackt. Um auch beim Transportweg die CO2 Emission gering zu halten, wird das Palmblattgeschirr als gebündelte Bestellung in Containern verschifft.

Einweggeschirr aus Palmblatt, nachhaltig und kompostierbar

Von Beginn des Pflanzenwachstums werden die Palmplantagen von denen der Rohstoff für unser Palmblattgeschirr stammt, ohne den Einsatz von Pestiziden oder Fungiziden bewirtschaftet. Das Wasser, mit dem die Palmblätter gewaschen werden, wird aufgefangen und zur Bewässerung der Plantagen genutzt. So werden die Umwelt und wertvolle Ressourcen geschont. Das Einweggeschirr aus Palmblatt ist als nachhaltiges Naturprodukt vollständig kompostierbar. Eine Prüfung für die Eignung in industriellen Kompostierungsanlagen, haben wir selbst durch ein akkreditiertes Prüflabor beauftragt. Das Palmblattgeschirr ist positiv nach DIN13432 zertifziert.

Palmblattgeschirr in fairer Zusammenarbeit mit dem Hersteller

Der Herstellerbetrieb für unser umweltfreundliches Einweggeschirr aus Palmblatt ist in der Lage seine Mitarbeiter ganzjährig zu beschäftigen. Wir von greenbox legen dabei großen Wert auf faire, soziale Arbeitsbedingungen und haben geholfen die Produktionskapazitäten auszubauen. Aus einem kleinen Familienbetrieb in der Garage wurde so ein Betrieb mit zahlreichen ganzjährigen Arbeitsplätzen. Um faire Löhne und natürlich auch die gute Qualität zu sichern, zahlen wir faire Preise für das Palmblatt Geschirr und besuchen den Betrieb persönlich, um uns vor Ort ein Bild zu machen.

Ist unser Palmblatt-Geschirr "Fair Trade“?  

Nein. Nicht weil wir unseren Partner und dessen Lieferanten ausnutzen, sondern weil wir die Verwendung des Begriffs „Fair Trade“ ohne den entsprechenden Nachweis einer Zertifizierung für irreführend halten. Wir haben mit mehreren Fair Trade Zertifizierungsorganisationen gesprochen und erfahren, dass eine Zertifizierung des Palmblatt Einweggeschirrs nicht möglich ist. Eine „Fair Trade“ Zertifizierung ist dann sinnvoll, wenn  es eine direkte Beziehung zwischen den Erzeugern der Ware bzw. dem Rohstoff (wie Kaffee, Tee, Handwerkserzeugnisse  o.ä.) und dem Händler gibt. Mehr über die Zertifizierung nach „Fair Trade“, den Standards und Voraussetzungen können Sie auf der fairtrade international Website erfahren. Bei Palmblatt handelt es sich aber um ein mit Maschinensatz hergestelltes Produkt, bei dem die landwirtschaftlichen „Abfallnebenprodukte" Palmblätter verschiedene Liefer- und Verarbeitungsstufen durchlaufen. 

Wir handeln dennoch absolut verantwortungsbewusst

Wir haben gemeinsam mit unserem Hersteller eine Zertifizierung nach der strengen und weltweit anerkannten Business Social Compliance Initiative (BSCI) durchlaufen, die insbesondere bei mehrstufigen Liefer- und Verarbeitungsketten zum Einsatz kommt. Kern von BSCI ist die wiederkehrende Prüfung der gesamten Liefer- und Produktionskette in Bezug auf die sichere Einhaltung sozialer Werte und Prinzipien. Das bedeutet, dass unser Palmblattgeschirr entsprechend den BSCI Normen zertifiziert wurde, und das deren Einhaltung durch regelmäßige Re-Audits eines unabhängingen, akkreditierten Institus überwacht wird. Welche Grundprinzipien dabei geprüft werden, erfahren Sie auf unserer Infoseite zu Zertifizierungen. Wenn Sie Fragen dazu haben, sprechen Sie uns an.

Geschirr aus Palmblatt so wie Sie es wünschen

Haben Sie eine ganz eigene Vorstellung davon, wie das perfekte Palmblattgeschirr aussehen soll? Vielleicht können wir bei der Gestaltung behilflich sein. Verwirklichen Sie Ihr eigenes Branding auf dem stabilen, nachhaltigen Palmblatt Geschirr schon bei Auflagen ab nur 7500 Stück. Im Rahmen der natürlichen Blattbeschaffenheit (Blattgröße), sind sogar eigene Formen umsetzbar. Unser erfahrenes Team berät Sie gerne und hilft dabei Ihre Wünsche und Vorstellungen zu realisieren.

Benötigen Sie auch Bio Becher und umweltfreundliches Einwegbesteck? Als Ihr zuverlässiger Partner beraten wir Sie auch hier ausführlich über Materialien und Verwendungszweck. Wenn Sie einen schlichteren Ersatz für Pappteller suchen, finden Sie hier unser nachhaltiges Zuckerrohr Geschirr.



Lassen Sie sich verzaubern von unserem schönen, individuellen Einweggeschirr aus Palmblatt. Einweggeschirr? Palmblatt? Handelt es sich wirklich um ein Blatt? Ja! Wie das genau funktioniert und wo... mehr erfahren »
Fenster schließen
Palmblattgeschirr ist eine der nachhaltigsten Einweglösungen

Lassen Sie sich verzaubern von unserem schönen, individuellen Einweggeschirr aus Palmblatt. Einweggeschirr? Palmblatt? Handelt es sich wirklich um ein Blatt? Ja! Wie das genau funktioniert und wo Sie Palmblattgeschirr überall einsetzen können erläutern wir Ihnen gerne.

Palmblatt Einweggeschirr bereichert Ihr Event

Durch die einzigartige Maserung eines jeden Palmblattes halten Sie mit Geschirr aus Palmblatt immer ein Unikat in der Hand. Mit dem Einsatz des nachhaltigen Palmblattgeschirrs schonen Sie verglichen zu konventionellen Einwegprodukten nicht nur die Umwelt, sondern schmeicheln auch dem Auge. Ob in rustikalem oder eleganten Ambiente, ihre Kunden und Gäste werden begeistert sein. In Indien gehört Palmblatt Einweggeschirr schon seit Jahrhunderten zu großen Feiern wie Hochzeiten und Familienfeiern dazu. Bewirten auch Sie mit dem ökologischen, dekorativen Geschirr aus Palmblatt.

Einweggeschirr aus Palmblatt ist sehr funktionell

Das nachhaltige Palmblatt Einweggeschirr lässt Ihnen viele Verwendungsmöglichkeiten, denn nicht nur leckere Snacks und Knabbereien sind darin gut aufgehoben, Sie können verschiedenste Gerichte auf Palmblatt Geschirr servieren.

Palmblatt Geschirr aus dem ganzen Blatt gepresst

Hier hält die Bezeichnung was sie verspricht. Wenn Sie sich für Palmblattgeschirr von greenbox entscheiden, erhalten Sie ein echtes Naturprodukt. Unser Palmblatt Einweggeschirr wird aus dem ganzen Blatt gepresst. Keine gehäckselten Blätter, die mit weiteren Zusätzen zusammengehalten werden und keine Beschichtungen die das Geschirr aus Palmblatt vor Feuchtigkeit schützen müssen. Sie erhalten ein 100%iges Naturprodukt. Einweggeschirr aus Palmblatt wird auch höchsten Ansprüchen gerecht und schmeichelt Ihren hochwertigen Speisen. Es ist lebensmittelecht und enthält keinerlei Schadstoffe.

Vom Palmblatt zu Einweggeschirr

Die Plantagen, von denen der Rohstoff für unser hochwertiges und nachhaltiges Geschirr aus Palmblatt stammt, werden nicht extra deswegen bewirtschaftet. In Indien werden die Areca Palmen vor allem wegen ihrer kleinen Früchte, der Betelnuss, bewirtschaftet. Da daran fernab ihrer Heimat kaum Interesse besteht, müssen für die großen Plantagen keine wertvollen Regenwälder weichen. Die Areca Palme verliert während des Wachstums mehrmals im Jahr ihre Blätter. Normalerweise verrotten diese am Boden, oder sie werden verbrannt. In der Trockenzeit können die Blätter aber auch eingesammelt werden um sie weiter zu verarbeiten. Zunächst müssen dafür die besten Qualitäten ausgewählt werden. Die Blätter werden nach dem Aufsammeln gewaschen, gebündelt und getrocknet. Mit einem geringen Anteil Restfeuchte werden dann in Handarbeit unter Druck und Hitzeeinwirkung umweltfreundliche Palmblatt Teller und Palmblattschalen in Form gepresst. In weiterer Handarbeit wird im Anschluss das Palmblatt Einweggeschirr noch entgratet, poliert und verpackt. Um auch beim Transportweg die CO2 Emission gering zu halten, wird das Palmblattgeschirr als gebündelte Bestellung in Containern verschifft.

Einweggeschirr aus Palmblatt, nachhaltig und kompostierbar

Von Beginn des Pflanzenwachstums werden die Palmplantagen von denen der Rohstoff für unser Palmblattgeschirr stammt, ohne den Einsatz von Pestiziden oder Fungiziden bewirtschaftet. Das Wasser, mit dem die Palmblätter gewaschen werden, wird aufgefangen und zur Bewässerung der Plantagen genutzt. So werden die Umwelt und wertvolle Ressourcen geschont. Das Einweggeschirr aus Palmblatt ist als nachhaltiges Naturprodukt vollständig kompostierbar. Eine Prüfung für die Eignung in industriellen Kompostierungsanlagen, haben wir selbst durch ein akkreditiertes Prüflabor beauftragt. Das Palmblattgeschirr ist positiv nach DIN13432 zertifziert.

Palmblattgeschirr in fairer Zusammenarbeit mit dem Hersteller

Der Herstellerbetrieb für unser umweltfreundliches Einweggeschirr aus Palmblatt ist in der Lage seine Mitarbeiter ganzjährig zu beschäftigen. Wir von greenbox legen dabei großen Wert auf faire, soziale Arbeitsbedingungen und haben geholfen die Produktionskapazitäten auszubauen. Aus einem kleinen Familienbetrieb in der Garage wurde so ein Betrieb mit zahlreichen ganzjährigen Arbeitsplätzen. Um faire Löhne und natürlich auch die gute Qualität zu sichern, zahlen wir faire Preise für das Palmblatt Geschirr und besuchen den Betrieb persönlich, um uns vor Ort ein Bild zu machen.

Ist unser Palmblatt-Geschirr "Fair Trade“?  

Nein. Nicht weil wir unseren Partner und dessen Lieferanten ausnutzen, sondern weil wir die Verwendung des Begriffs „Fair Trade“ ohne den entsprechenden Nachweis einer Zertifizierung für irreführend halten. Wir haben mit mehreren Fair Trade Zertifizierungsorganisationen gesprochen und erfahren, dass eine Zertifizierung des Palmblatt Einweggeschirrs nicht möglich ist. Eine „Fair Trade“ Zertifizierung ist dann sinnvoll, wenn  es eine direkte Beziehung zwischen den Erzeugern der Ware bzw. dem Rohstoff (wie Kaffee, Tee, Handwerkserzeugnisse  o.ä.) und dem Händler gibt. Mehr über die Zertifizierung nach „Fair Trade“, den Standards und Voraussetzungen können Sie auf der fairtrade international Website erfahren. Bei Palmblatt handelt es sich aber um ein mit Maschinensatz hergestelltes Produkt, bei dem die landwirtschaftlichen „Abfallnebenprodukte" Palmblätter verschiedene Liefer- und Verarbeitungsstufen durchlaufen. 

Wir handeln dennoch absolut verantwortungsbewusst

Wir haben gemeinsam mit unserem Hersteller eine Zertifizierung nach der strengen und weltweit anerkannten Business Social Compliance Initiative (BSCI) durchlaufen, die insbesondere bei mehrstufigen Liefer- und Verarbeitungsketten zum Einsatz kommt. Kern von BSCI ist die wiederkehrende Prüfung der gesamten Liefer- und Produktionskette in Bezug auf die sichere Einhaltung sozialer Werte und Prinzipien. Das bedeutet, dass unser Palmblattgeschirr entsprechend den BSCI Normen zertifiziert wurde, und das deren Einhaltung durch regelmäßige Re-Audits eines unabhängingen, akkreditierten Institus überwacht wird. Welche Grundprinzipien dabei geprüft werden, erfahren Sie auf unserer Infoseite zu Zertifizierungen. Wenn Sie Fragen dazu haben, sprechen Sie uns an.

Geschirr aus Palmblatt so wie Sie es wünschen

Haben Sie eine ganz eigene Vorstellung davon, wie das perfekte Palmblattgeschirr aussehen soll? Vielleicht können wir bei der Gestaltung behilflich sein. Verwirklichen Sie Ihr eigenes Branding auf dem stabilen, nachhaltigen Palmblatt Geschirr schon bei Auflagen ab nur 7500 Stück. Im Rahmen der natürlichen Blattbeschaffenheit (Blattgröße), sind sogar eigene Formen umsetzbar. Unser erfahrenes Team berät Sie gerne und hilft dabei Ihre Wünsche und Vorstellungen zu realisieren.

Benötigen Sie auch Bio Becher und umweltfreundliches Einwegbesteck? Als Ihr zuverlässiger Partner beraten wir Sie auch hier ausführlich über Materialien und Verwendungszweck. Wenn Sie einen schlichteren Ersatz für Pappteller suchen, finden Sie hier unser nachhaltiges Zuckerrohr Geschirr.

Filter schließen
  •  
1 von 11
Große Palmblatt Schale, Ø30cm
Große Palmblatt Schale, Ø30cm
DTW05630
Menge pro VE 50
39,90 € *
Stückpreis: 0,798 €

Auf Lager verfügbar!

Quadratische Palmblatt Teller, 23 x 23 cm
Quadratische Palmblatt Teller, 23 x 23 cm
DTW056401
Menge pro VE 25
8,50 € *
Stückpreis: 0,340 €

Auf Lager verfügbar!

Runde Palmblatt Schalen, 750 ml (900 ml randvoll)
Runde Palmblatt Schalen, 750 ml (900 ml randvoll)
DTW05510
Menge pro VE 200
64,90 € *
Stückpreis: 0,325 €

Auf Lager verfügbar!

Quadratische Palmblatt Schalen, 750ml (1200 ml randvoll)
Quadratische Palmblatt Schalen, 750ml (1200 ml...
DTW055401
Menge pro VE 25
8,90 € *
Stückpreis: 0,356 €

Auf Lager verfügbar!

Quadratische Palmblatt Schalen, 300 ml (380 ml randvoll)
Quadratische Palmblatt Schalen, 300 ml (380 ml...
DTW055701
Menge pro VE 25
7,90 € *
Stückpreis: 0,316 €

Auf Lager verfügbar!

Große Palmblatt Schale, Ø30cm
Große Palmblatt Schale, Ø30cm
DTW056301
Menge pro VE 10
8,50 € *
Stückpreis: 0,850 €

Auf Lager verfügbar!

1 von 11
Zuletzt aufgerufen