Der Unterschied zwischen Palmware® und Palmblatt

  • Teller, 18 cm
  • Schmaler Rand
  • Hohe Festigkeit
  • Geringes Gewicht
  • Gut stapelbar
  • Natürliche Maserung
  • Fettbeständig

Tiefe Palmblatt-Teller für vielseitiges Catering

Unsere tiefen Palmblatt-Teller überzeugen mit hoher Festigkeit, geringem Gewicht und einer natürlichen Maserung. Dank ihres tiefen und runden Designs eignen sie sich perfekt für verschiedene Catering-Anlässe. Der schmale Rand verleiht ihnen ein elegantes Erscheinungsbild.

Die Teller sind gut stapelbar und fettbeständig, was ihre Handhabung und Entsorgung einfach macht. Sie bieten eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichem Einweggeschirr und sind biologisch abbaubar. Unsere Palmblatt-Teller werden sozial vorbildlich hergestellt und erfüllen die BSCI-Qualifikation. Was unsere Premium Qualität betrifft: Wir wählen die Blätter für unser Palmware®-Geschirr sorgfältig aus. Die Kanten der frischen Blätter werden manuell geschliffen, was dem Einweg-Geschirr eine besonders glatte Oberfläche verleiht. Dank der sorgfältigen Auswahl hat jedes Stück eine individuelle, elegante Maserung.

  • Produkt Höhe (mm): 31
  • Füllvolumen (ml): 300
  • Füllvolumen (oz): 10
  • Produkt Durchmesser oben (mm): 181
  • Produkt Durchmesser unten (mm): 105
  • Breite Verpackungseinheit (mm): 182
  • Länge Verpackungseinheit (mm): 181
  • Höhe Verpackungseinheit (mm): 136
  • Gewicht pro Verpackungseinheit (kg): 0,695
  • UVE in VE: 1
  • EAN: 4260392216427
Produktvorteile
Der Artikel ist ohne die Nutzung konventioneller, erdölbasierter Kunststoffe hergestellt. Sofern Kunststoffe vorhanden sind, handelt es sich um biologisch abbaubare Biokunststoffe, die auf Basis von Industriestärke produziert werden.
Durch die Verwendung biobasierter Rohstoffe, wie beispielsweise Biokunststoff, hat dieser Artikel in seinem Lebenszyklus im Vergleich zu konventionellen Produkten einen kleineren CO2 - Fußabdruck.
Dieser Artikel ist vollständig biologisch abbaubar. Sofern Kunststoffe in diesem Artikel verarbeitet sind, handelt es sich um Biokunststoffe, die sich ebenfalls auf natürlichem Wege zersetzen.
Unsere Bestseller