Unser Lager zieht um!

Es kann aktuell zu Verzögerungen kommen. Du kannst sicher sein, dass wir dafür sorgen, deine Ware so schnell wie möglich zu liefern.

Danke für dein Verständnis!
Banner_mehrwegapp_foodst_greenbox

Das nachhaltige Triple für die Food-Branche: greenbox, Mehrweg-App und foodsta

Du möchtest deinen Gastronomie-Alltag digitaler strukturieren und dabei gleichzeitig die gesetzlichen Pflichten erfüllen? Mit greenbox, Mehrweg-App und foodsta bieten wir dir umfassende Lösungen, um dir die Hürden bei der Organisation deines Unternehmens zu nehmen. Unsere Tools sind darauf ausgelegt, dir Zeit und Mühe zu ersparen, damit du dich auf das konzentrieren kannst, was am wichtigsten ist: den Erfolg deines Unternehmens. Wie das funktioniert und wie wir dich dabei unterstützen erfährst du hier!

mehrwegapp_schaubild

Umweltbewusstsein und Digitalisierung miteinander verbinden

In der Food-Branche sind in den letzten Jahren bedeutsame Veränderungen (zum Beispiel das SUPD-Verbot und die Mehrwegpflicht) aufgetreten. Der Wandel in Richtung Nachhaltigkeit ist wegweisend. Der Einsatz von biologisch abbaubaren Verpackungen und der Verzicht von herkömmlichem Plastik sind seit Geschäftsgründung unser Kredo. Diese Entwicklung wird von Verbraucherinnen und Verbrauchern gefordert und unterstützt, da immer mehr Menschen den Wert von Nachhaltigkeit schätzen und sich bewusst für umweltfreundliche Alternativen entscheiden. Es ist wichtig, dass sich die Food-Branche weiter in diese Richtung entwickelt, um einen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt zu leisten.

greenbox verkauft bereits seit über 10 Jahren nachhaltige Einwegverpackungen – nicht, weil es schon damals entsprechende Gesetze gab, sondern aus Überzeugung und Verantwortungsbewusstsein unserer Erde und nachfolgenden Generationen gegenüber. Für aktuelle Herausforderungen oder gesetzliche Anpassungen finden wir nun auch digitale Lösungen. Mit unseren digitalen Angeboten erleichtern wir deinen Gastronomie-Alltag, um dir zu einem reibungslosen Geschäftsbetrieb zu verhelfen.

Was beinhaltet die Mehrwegpflicht?

Digitale Lösungen für die neuen Herausforderungen in der Gastronomie

greenbox steht seit Geschäftsgründung für umweltfreundliche Einwegverpackungen, die nachhaltig und CO2-kompensiert sind. Besonders während der Pandemie versorgten wir unsere Kundschaft schnell und zuverlässig mit passenden Take-away-Verpackungen. So konnten viele Gastronominnen und Gastronomen wenigstens teilweise ihr Geschäft fortführen. Passend dazu schufen wir foodsta, ein Bestellsystem, mit dem Gastronomiebetreibende ihre Bestellungen über eine Software abwickeln können. Deren Kundinnen und Kunden ordern über eine Bestellseite und bezahlen dort auch direkt digital.

Mit der Mehrwegpflicht kommt eine weitere Herausforderung hinzu. Gastronomiebetreibende müssen unter bestimmten Voraussetzungen (sofern sie mehr als 5 Mitarbeitende haben oder über eine größere Fläche als 80qm verfügen) Mehrwegbehälter nutzen. greenbox entwickelte früh eigene Mehrwegbehälter, die bereits seit einigen Jahren im Shop zu finden sind. Um die Ausleihe und Rückgabe von Mehrwegalternativen zu strukturieren, kreierten wir passend dazu  Mehrweg-App. Mit Mehrweg-App fanden wir die pfandfreie und kostenfreie Lösung für die Ausleihe von Mehrwegverpackungen.

Mehrweg-Appfoodsta und greenbox funktionieren optimal zusammen als System – wie Zahnräder greifen ihre Eigenschaften und Funktionen ineinander. Mit diesem Trio deckst du nachhaltige Verpackungen, digitale Lösungen und gesetzliche Pflichten ab. Zu kompliziert und zu theoretisch? Kein Problem, unser Grünling zeigt dir, wie greenbox, Mehrweg-App und foodsta miteinander funktionieren!

MehrwegApp_Baukasten_01

Das Außer-Haus-Geschäft digitalisieren – ohne Umsatzprovisionen!

„Neue Bestellung“ erscheint auf Grünlings Tablet – 2-mal Spaghetti Bolognese, eine davon vegetarisch. Er hat als Gastronom alle Hände voll zu tun. Sein Take-away-Angebot ist mittlerweile ein wichtiger Teil seines Business. Um dieses zu koordinieren, nutzt er foodsta. Seit dem er das Bestellsystem verwendet, läuft sein Außer-Haus-Geschäft strukturiert und durchdacht. Die Software bietet Gastronominnen und Gastronomen die Möglichkeit, den Bestellvorgang komplett digital durchzuführen. Das erleichtert nicht nur Grünlings Gastro-Alltag, sondern macht auch den Bestellvorgang für seine Kundschaft bequemer. Auf der Bestellplattform, die von Grünling selbst individualisiert wurde, bestellen und bezahlen die Kundinnen und Kunden direkt.

Zugegeben: Anfangs war Grünling etwas skeptisch. Seine technischen Vorkenntnisse sind begrenzt – wie soll er also eigenständig eine Bestellseite aufbauen und das sogar in nur wenigen Minuten? Dank eines einfachen Baukastensystems gelingt das kinderleicht. Das selbstständige Aktualisieren seiner Speisekarte ist ebenfalls kein Problem. Sollte er dennoch Hilfe benötigen, stehen ihm Expertinnen und Experten zur Seite. Und das Beste: Grünling muss keine Umsatzprovision zahlen! Er behält seinen erarbeiteten Umsatz zu 100 %.

Nachdem Grünling die Nudelgerichte zubereitet hat, packt er die fertige Bestellung in die Mehrwegverpackungen – diese hatte sich seine Kundschaft bei der Bestellung gewünscht. Hier kommt Mehrweg-App ins Spiel...

Erstelle deine eigene Bestellplattform auf foodsta

Mehrwegbehälter einfach und digital ausleihen – pfandfrei und kostenlos!

Seine Mehrweg-Verpackungen kauf Grünling ebenfalls bei greenbox. Mehrweg ist mittlerweile unter bestimmten Voraussetzungen sogar gesetzlich verpflichtend. Schon in der Vergangenheit fragten viele Kundinnen und Kunden nach Mehrwegalternativen. Schön und gut, fand auch Grünling, aber wie soll die Ausleihe und Rücknahme der Behälter geordnet funktionieren? Diese Prozedur in seinen Alltag zu integrieren, erschien ihm aufwendig und kompliziert. Mit Mehrweg-App fand er schließlich eine smarte Lösung für sein Problem. Mehrweg-App ist eine kostenlose App, die eine pfandfreie und einfache Lösung für die Ausleihe von Mehrweg-Artikeln schafft. Dafür tippt Grünling die Anzahl der ausgeliehenen Behälter in die App ein – also zwei Schalen für zwei Nudelgerichte. Wichtig dabei: Auch seine Kundschaft benötigt für die Ausleihe Mehrweg-App. Dort scannt Grünling den entsprechenden QR-Code ein. Pfand wird nicht erhoben, was den Prozess zusätzlich vereinfacht. Das bedeutet: Die Kundschaft holt die Nudelgerichte ab, zückt das Handy, öffnet Mehrweg-App und Grünling scannt den entsprechenden QR-Code – das war’s! Bei Lieferungen ist das Verfahren gleich. Wenn Kundinnen und Kunden die Behälter nach zwei Wochen nicht zurückgeben, berechnet Mehrweg-App ihnen eine Erinnerungsgebühr von 99 Cent. Die Ausleihe kann bis zu achtmal verlängert werden. Falls Grünling die Mehrwegbehälter nicht zurückbekommt, erstattet ihm Mehrweg-App fünf Euro - vollkommen automatisch.

Die Mehrwegpflicht betrifft nicht nur klassische Restaurantbesitzer:innen. Auch Cafés, Bäckereien, Imbisse, Kantinen, Foodtrucks sowie Messen, Konzerte und Stadien sind betroffen – die Liste ist länger, als man zunächst annimmt. Grünling empfahl deswegen einen befreundeten Metzger ebenfalls  Mehrweg-App. Er lässt sich seine Mehrweg-Verpackungen von einem anderen Anbieter liefern – das ist bei der Benutzung von Mehrweg-App aber nicht relevant. Die App ist an keinen Anbieter und an kein System gebunden.

Mit Mehrweg-App die Ausleihe von Mehrwegverpackungen strukturieren

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein mal drei!

Was Grünling neben der Praktikabilität am meisten gefällt: foodstaMehrweg-App und greenbox setzen auf Nachhaltigkeit und arbeiten zu 100 % CO2-kompensiertfoodsta spendet für alle Bestellungen 1 kg CO2 an ein zertifiziertes KlimaschutzprojektMehrweg-App spendet pro Ausleihvorgang ebenfalls eine CO2-Kompensation von 1 kg. greenbox arbeitet nach dem Motto „Climate Safe 360°“ und unterstützt schon seit Jahren Klimaschutzprojekte (unter anderem regionale Aufforstungen in Indien und den Schutz von Trockenwald und Savanne in Kenia). Aktuell gleichen Mehrweg-Appfoodsta und greenbox ihre Kompensationen in Nigeria und Guatemala aus. Dabei unterstützen wir die Verteilung von effizienten Holzöfen und die sichere Wasseraufbereitung.

Mit greenboxfoodsta und Mehrweg-App hat Grünling drei Partner gefunden, die zuverlässig, transparent und lösungsorientiert agieren. Zudem greifen sie optimal ineinander! Alle Komponenten unseres Angebots lassen sich miteinander kombinieren oder einzeln nutzen. Du entscheidest, welches Angebot zu deinem Geschäft und deinen individuellen Bedürfnissen passt! Ob Ein- oder Mehrwegverpackungen oder digitale Unterstützung  – wir sind für dich da!

MehrwegApp_Baukasten_04
Dein Wissensdurst ist noch nicht gestillt? Dann abonniere unseren Newsletter!

Melde dich für weitere Infos, hilfreichen Tipps oder spannenden Produktneuheiten für unseren greenbox-Newsletter an. Sichere dir dabei zusätzlich 5 € Rabatt¹ auf deine nächste Bestellung.

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Du hast dich erfolgreich angemeldet.

¹Ab einem Einkaufswert von 50 € und nur einmalig als Newsletter-Abonnent:in einlösbar. Alle Daten werden vertraulich behandelt. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Deine Vorteile:
  • Exklusive Angebote für Abonnenten und Abonnentinnen
  • Spannende News
  • Hilfreiche Tipps
  • Sortiment-Neuheiten
Mehrwegsortiment